Basierend auf Mercedes-Benz G-Klasse

Der Mercedes Benz G 63, auch als Rechtslenker erhältlich, wird von TRASCO sowohl in der Stufe B6 als auch in der Stufe B7 gepanzert.

Die G-Klasse wird seit 1994 in Bremen gepanzert und gehört zu den zuverlässigsten gepanzerten SUVs der Welt.

Panzerung

Threat

Testlevel according to
VPAM APR 2006

Classification by
PM 2007 (PM)    
BRV 2009 (VR)

Stanag 4569
AEP 55 (level)

Comparable to*                        
DIN EN 1063 (BR),          
DIN EN 1522/23 (FB),      
BRV 1999 (VR)          

Type of Weapon

Calibre

Type of bullet          

Testcondition

Standoff (m)

Standard Hit Spacing

7

PM 7
VR 7

Level 1

BR 5
FB 5
VR 5

M16A2/Famas-G2

5.56 x 45mm

FJ(2)/PB/SCP(1)

10 +/- 0.5

3 shots on the vertices of a triangle @ 120 +/- 10mm

BR 6
FB 6
VR 6

M80 Ball
(M60/M14/FAL-FN)

7.62 x 51mm

FJ(1)/PB/SC

   

   

( B6+ not classified)

M16A1/Famas-G1 (M193)

5.56 x 45mm

FJ(2)/PB/SC

   

9

PM 9
VR 9

 

BR 7
FB 7
VR 7

M61-AP
(M60/M14/FAL-FN)

7.62 x 51mm

FJ(2)/PB/HC(1)

10 +/- 0.5

3 shots on the vertices of a triangle @ 120 +/- 10mm

Fahrwerk

Verstärkte Achsen, aufgerüstet mit Pendelstangen, Hochleistungsdämpfern und Federn.

Bremsen

Auf Grund des erhöhten Gewichts der Sonderschutzfahrzeuge werden speziell gefertigte Hochleistungs-Bremsscheiben, -Bremssättel und -Bremsbeläge verwendet, die jederzeit eine optimale Bremsleistung sicherstellen und ein Fading verhindern.

Reifen und Felgen

Spezialreifen mit erhöhtem Tragfähigkeitsindex auf Grund des Gewichts der Sonderschutzfahrzeuge.

Felgen mit erhöhter Tragfähigkeit auf Grund des erhöhten Gewichts der Sonderschutzfahrzeuge inklusive Runflat-System für das Fahren mit platten Reifen im Notfall bis zu einer Entfernung von 15 km mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h.

Abmessungen